/ Gymnasium / Spezialabteilung Immersion / Allgemeine Informationen

Besuchen Sie unsere Immersions-Website unter www.immersion.altekanti.ch

Immersionsunterricht und zweisprachige Maturität

Zweisprachige Maturität und Immersion

Breite, selbstverständlich angewendete Fremdsprachenkenntnisse spielen in Alltag, Ausbildung und Beruf eine zunehmend grosse Rolle. An allen Kantonsschulen im Aargau besteht daher die Möglichkeit, die zweisprachige Maturität abzulegen. Dabei werden verschiedene Sachfächer entweder auf Englisch oder Französisch unterrichtet.

Wenn in der Schule eine Fremdsprache neben dem Sprachunterricht auch in anderen Unterrichtsfächern gehört, gesprochen und geschrieben wird, erwerben die Studierenden nicht nur Fachwissen, sondern erweitern gleichzeitig ihre sprachlichen Fähigkeiten. Es wird selbstverständlich, dass man sich über alles Mögliche in der Fremdsprache austauschen und unterhalten kann.

Diese Art des Unterrichts heisst Immersion (Eintauchen). Die Klassen, welche sich auf die zweisprachige Maturität vorbereiten, heissen deshalb bei uns Immersionsabteilungen.

Alte Kanti: Immersion auf Englisch

An der Alten Kantonsschule besuchen die Schülerinnen und Schüler der Immersionsabteilungen mindestens 800 Lektionen in Fächern wie Geschichte, Physik, Mathematik, Chemie, Geografie und Wirtschaft auf Englisch. Der Immersionsunterricht setzt in der zweiten Klasse ein. Ausnahme Mathematik: Hier beginnt der Unterricht auf Englisch im zweiten Semester der 1. Klasse.

Im Herbst der 2. Klasse fördert zudem ein Sprachschulaufenthalt in England mit Unterkunft in Familien die Sprachkenntnisse und das Selbstvertrauen im Umgang mit der englischen Sprache.

Im 3. Jahr ist in der Immersion die Vorbereitung auf das internationale Sprachzertifikat Cambridge Certificate of Advanced English (Cae) in den Englischunterricht integriert. Die Prüfung ist freiwillig.

Wir führen pro Jahrgang regelmässig zwei Immersionsabteilungen. Wenn mehr Anmeldungen als Plätze vorliegen, entscheiden die Schlussnoten der Bezirksschule über die Aufnahme.

Für wen?

Der zweisprachige Maturlehrgang richtet sich an engagierte, überdurchschnittlich motivierte und vielseitig interessierte Schülerinnen und Schüler, die Freude an Englisch haben und nicht nur in den sprachlichen, sondern auch in den mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern sehr gute Schulleistungen erbringen.

Bei der Wahl des Akzentfachs gibt es keine Einschränkungen. Wichtig ist aber zu wissen, dass ein Austauschjahr oder -semester nur im englischen Sprachraum oder an einer englischsprachigen Schule möglich ist.

Weitere Information finden Sie unter: www.immersion.altekanti.ch