/ WBZ-Preis

WBZ-Preis 2006: Beste Website einer Schule

2. Preis für die Website der Alten Kantonsschule Aarau

Die WBZ (Schweizerische Zentralstelle für die Weiterbildung der Mittelschullehrpersonen) mit Sitz in Luzern und dem Bureau Romand in Neuchâtel ist Kompetenzzentrum für Weiterbildung und Qualitätsentwicklung und setzt sich mit verschiedenen Massnahmen und Aktionen für eine gute Qualität an Schulen ein.

Anfangs 2006 wurde zum fünften Mal der WBZ-Preis ausgeschrieben - diesmal zum Thema "Beste Website einer Schule". Am Wettbewerb beteiligten sich 25 Schulen der Sekundarstufe II aus der ganzen Schweiz.

Kriterien bei der Preisvergabe durch eine dreiköpfige Juri, unterstützt von einer Kommunikationsberaterin, waren Aktualität, Ganzheitlichkeit und Serviceangebote, Benutzerfreundlichkeit, Design und Navigation. Zudem sollte sichtbar sein, wie die Website zur Schulidentität und zur Schul- und Qualitätsentwicklung beiträgt, indem sie aufzeigt, wie sich die Schule und der Unterricht entwickeln.

Die Website der Alten Kantonsschule Aarau wurde von der Jury mit dem zweiten Preis ausgezeichnet, den ersten Preis erhielt das Gymnasium Kirchenfeld, Bern, die dritte Auszeichnung ging an die Kantonsschule Romanshorn.

a